Save Our Seeds

Saatgut ist die Grundlage unserer Ernährung. Es steht am Anfang und am Ende eines Pflanzenlebens. Die Vielfalt und freie Zugänglichkeit dieses Menschheitserbes zu erhalten, das von Generation zu Generation weitergegeben wird, ist die Aufgabe von Save Our Seeds.

Foto:
Ursula Schulz-Dornburg

Save Out Seeds Nachricht

23.03.2019 |

Schulze Klöckner attacks due to glyphosate’s approval

In the dispute over the approval of a glyphosate-containing Unkrautgifts the Federal environment Minister, Svenja Schulze (SPD) has accused the Federal agriculture Minister, Julia Klöckner (CDU) unauthorized Action.

“Normally, we do this together, it has issued without the approval of my authorities, as a permit,” said Schulze, in an Interview the week of the Deutschlandfunk to be broadcast on Sunday. “I can’t.” In the coalition agreement is clearly stipulated that Germany should get out of glyphosate.

Back to news list

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern!

Am 24. Mai 2019 findet in Bern ein interdisziplinäres Gene Drive Symposium statt. Es beleuchtet die wissenschaftlichen, ethischen, sozio-ökonomischen und regulatorischen Aspekte dieser neuen Technologie. Hier mehr erfahren!

Bei unserer Mitmach-Aktion "Samba für die Vielfalt" auf der Wir haben Agrarindustrie satt Demo
am 19.01.2019 tanzten wir für eine gentechnikfreie und vielfältige Landwirtschaft.

Infomaterial bestellen

Helfen Sie uns, den SOS-Flyer zu verbreiten! Bestellen Sie gedruckte Exemplare per e-mail. oder laden Sie ihn als PDF herunter.